top of page
hearts-gcb70e4ef1_1920.jpg

neuro-schamanin
PLEJADIAN PHOENIX

PlejadianPhoenixLogo_edited_edited.jpg

SCHAMANISCHE ARBEIT UND MEHR

An was stösst Du an? Was möchtest Du in Dir weiten, lösen, in die Freude zurückbringen? 

Wünscht Du Dir, neue Wege zu entdecken, Dich Selber mehr zu mögen, gelassener zu werden, einfach mal aufzuhören mit alten Marotten und Mustern?

Möchtest Du in Deiner einzigartigen Schönheit und Grösse ankommen und dadurch auch die Welt als wunderbaren Ort mitgestalten?

Würdest Du gerne Dir  selber wieder vertrauen lernen, und auf die subtile, grosse Weisheit in Dir hören können?

Oder hast Du das Gefühl, fest zu stecken, beruflich auf der Stelle zu treten? Eine Entscheidung einfach nicht treffen zu können?

Vielleicht fragst Du Dich auch, ob das hier überhaupt der richtige Planet für Dich ist? Und wunderst Dich, wo eigentlich Deine Heimat ist, und wieso Du ausgerechnet hier und jetzt in diesem Leben gelandet bist.

Ich, Janka, biete Dir Unterstützung, Begleitung und Werkzeuge, um in genau solchen Momenten, bei solchen Herausforderungen, einen Schritt in die richtige Richtung, einen Schritt für Dich, hin zu Deiner eigenen Kraft, zu tun:

  • Anden-Schamanische Einzelsitzungen

  • B.E.S.T. (bioenergetische Synchronisationstechnik) nach Dr. Sue Morter

  • Medizinrad

  • Holotropes Atmen 

  • Verschiedene Schamanische Seminare (Plejaden, Milchstrasse, Ñustas, Munay-Ki)

All diese Angebote dienen dazu, dass Du Deiner eigenen Weisheit wieder Vertrauen lernst. Dass Du endgültig loslassen kannst, was Dir nicht mehr dient. Und dass Du den Zugang zu neuen Bereichen in Dir findest. Und dort frische Energien, Inspirationen, Mut, und Freude entdeckst.

Heilung geschieht bei diesen Arbeiten als Nebenprodukt, während Du Dich selber in Deiner Grossartigkeit wiederentdeckt und Deine Einzigartigkeit mit all ihren Facetten lieb gewinnst.

Warum Neuro-Schamanin? Warum Plejadian Phoenix? Der Kerninhalt meiner Arbeit.

 

  • Ich nenne mich Neuro-Schamanin, weil Verstand, logisches Denken, Fühlen und Intuition mir gleich wertvoll sind. Als Naturwissenschaftlerin  begeistert es mich, wie die  Forschung immer öfter bestätigt und auf ihre Art beschreibt, was im Erfahrungsschatz der schamanischen Energiearbeit angewandt wird. 

  • Plejadian Phoenix habe ich gewählt, weil wir unsere kosmische Grösse so gerne vergessen: Das Wasser in unseren Zellen stammt zum Grossteil aus Kometen, und jedes Atom in uns entstand in komplizierten, kosmoschemischen Prozessen. Alles auf der Erde hat eine kosmische Vergangenheit.

 

  • So tragen wir alle tragen in uns unzählige Erinnerungen: Solche aus diesem Leben, manche von unseren Vorfahren, andere aus vergangenen Leben, von Sternen und Galaxien. Ja, wir sind gross, wir sind überraschend! Und wir alle haben Zugriff  auf den Kern in uns, der Ganz ist, ohne Ur-teil ist, voller Weisheit und Kraft.  An ihn dürfen wir uns erinnern. Er ist unsere ideale Blaupause.

  • Ich arbeite dafür mit schamanischen Techniken, unter anderem auch B.E.S.T. von Dr. Morter. Sie wurden seit Anbeginn der Menschheit in allen Kulturen genutzt, sind erprobt, bewährt und ausgefeilt. Schamanismus ist ein globales Erbe, das von vielen indigenen Kulturen in ihren Traditionen sorgsam gehütet wurde. Viele meiner Lehrer sind Q'eros, stammen aus den Anden in Peru, sie leben auch heute noch das Wissen und die Weisheit der Inkas und deren Sternenvorfahren.

 

  • Jetzt, in der Epoche des erwachenden Bewusstseins, will diese innere Kraft, diese Weisheit in jedem von uns, unabhängig von Geschlecht, Hautfarbe, Religion, Kultur oder Hintergrund mehr Raum erhalten. Die innere Weisheit drängt an die Oberfläche,  wir erleben dies oft als Krise, Krankheit, Chaos. Altes bricht weg, wir haben das Gefühl, die Kontrolle zu verlieren, uns ist schwindelig.

  • Genau dann kann eine Einzelsitzung, ein Seminar Dir ermöglichen, Sicherheit, Vertrauen und Staunen zu finden. 

IMG_8310_edited_edited_edited_edited_edi

Erlaube Dir wieder,
Deine Einzigartigkeit zu lieben
und Deine Grossartigkeit zu leben.

bottom of page